Refigura – Pulver zum Abnehmen. Rezeptur, Wirkung und Meinungen!

Ich bin dick. Ich brauche deine Hilfe – solcher Eintrag veröffentlichte ich im Forum zum Thema Abnehmen. Ich war verzweifelt. Ich wusste nicht, was ich zu tun hatte. Warum, werden Sie gleich erfahren….

Meine Geschichte

Seit einger Zeit versuche ich abzunehmen.  Das war keine Laune von mir. Einfach gesagt: ich wiegte zuviel.

  • Größe – 160 cm
  • Gewicht – 80 kg

Ich hasste meinen Körper. Ich fühlte mich unattraktiv für das andere Geschlecht. Obwohl man mir sagte nich, dass ich zu dick bin. Ich wusste, wie sehe ich aus. Geschwollene Beine, großer Arsch, Rettungsring auf dem Bauch – keine Taille. Ich habe einen Spiegel zu Hause.  Mein Spiegelbild verursachte mir einen Schmerz. Deshlab fasste ich einen Beschluss  über Abnehmen. Ich könnte  auf die gleiche Weise leben! Meine Welt drehte sich um Essen und Schlafen…. Ich ging nur Arbeit. Keine Freunde und Bekannten. Nur ich – Fernseher und Süßigkeiten. Meine körperliche Aktivität  begrenzte sich auf Besuchs in Laden oder Pizzeria. Beide Lokale befanden sich auf der anderen Straßenseite. Na ja…. Beifall ich…

Ich habe begonnen auf meine Diät zu achten. Leider nahm ich nicht ab…. Ich hatte keine Ahnung: „Warum geschieht das?“. Wie ich schon erwähnte, suchte ich die Hilfe im Forum. Dort fügte ich meine Speisekarte hinzu.

  • Frühstück – Müsli mit Obst oder Sandwiche
  • Mittag – im Büro – Sandwiche, zu Hause – Suppe oder Salat
  • Abendessen –  Salat, Eier, Thunfisch oder Joghurt

Es wurde Blut vergossen….

  • zu wenig Obst und Gemüse
  • Müsli ist ungesund – enthält Zucker
  • zu wenig Essen
  • deine Diät sieht wie Hungerkur aus

Ich kam vom Regen in die Traufe. Ich hatte einen Wirrwarr im Kopf….:( Allerdings, ein solcher Eintrag fesselte meine Aufmerksamkeit. Eine bestimmte Frau schrieb so etwas:

„Ich esse was ich will und nehme ab. Meine  Geheimnis steckt in Refigura“ 

Refigura? Was ist das Refigura?Ich musste es überprüfen!

Refigurafigura

Refigura ist ein Pulver zum Abnehmen. Es verdankt ihre Popularität den Werbungen auf Sendern wie Sat 1 Gold oder Prosieben. Dieses Mittel wirkt auf drei Ebenen:

  • reduziert Kalorien in der Nahrung zu über 40% etnhalten. Diese Daten spiegeln sich in der Forschung wieder.
  • reduziert des Hungergefühls
  • schützt vor Heißhunger

Diese Informationen machten auf mich sehr guten Eindruck. Mein Vertrauen erweckte auch Zusammensetzung. Wir finden hier nur natürliche Pflanzenextrakte, die einen Namen: KiOnutrime-CsG gewannen. Ich habe noch eine gute Nachricht. Refigura ist frei von Gluten, Laktose und Gentechnik.

Refigura sollten wir 3x täglich vor den Hauptmahlzeiten einnehmen. 10 Minuten vor dem Essen. Den Stick muss in 200 ml Wasser  gelöst werden.

Refigura können wir in der Apotheke oder Online kaufen. Wählen Sie eine der drei Optionen:

  • 15-er Packung
  • 30-er Packung
  • 90-er Packung

Dr Preis variiert von 15 € bis 70 €.

Ich wählte die erste Option  aus. Vertrauen, Vertrauen… aber Kontrolle muss sein. Ich kann auch schreiben, dass ein gutes Maß zum Abnehmen habe. Im Internet können wir alles. Im Internet können wir anonym zu sein.

Refigura – Wirkung. Meine Bemerkungen

Ein Monat mit Refigura war schnell vorbei. Effekte übertrafen meine Erwartungen. Damit hatte ich nicht gerechnet. Ich habe zugenommen statt abgenommen!!! :( Zwar nur 1 Kilogramm, aber für mich war es ein Nagel zum Sarg!!! :( Ich kaufte das Mittel zum Abnehmen und legte ich zu! Während dieser Zeit hielt ich der Regeln  der gesunden Ernährung!!!

  • Keine Süßigkeiten
  • Regelmäßige Mahlzeiten
  • viel Gemüse und Obst
  • Kohlenhydrate bis Mittag
  • Eier, Fisch, Geflügel und Milchprodukte

Also hätte dieses Mittel mich doch belohnen müssen. Somit Testergebnis – nicht noch einmal.Das Gemisch schmeckt schrecklich. Ich hatte ein Eindruck, dass ich eine Gelatine trinke!!! Leider hält Refigura in keinsterweise, was der Produzent verspricht. Wie ist Testergebnis? Kein mehr!!!

Refigura – andere Meinungen

Ich schrieb, dass im Internet wir anonym sind. Könnten Sie annehmen, dass mein Eintrag eine Fälschung ist. Ich will nicht unbegründet sein. Deshlab veröffentliche ich hier andere Meinungen!

von

Und was? Glauben Sie mir jetzt??

Ich habe abgenommen!!! Aber wie??? 

Nach der Geschichte mit Refigura, kaufte ich Tabletten zum Abnehmen. Tabletten  sind eine bessere Lösung als AfricanMango_amat_01Pulver. Vor allem, weil sie geschmacklos sidn. Über African Mango las ich im Internet. Ich erinnerte mich nicht „wo“. Aber eines ist sicher. Dieses hatte Präparat viele positive Bewertungen. Sagen Sie, dass Refigura auch postive Bervertungen hatte. Und ich schreibe, dass „nein“. Ich fand eine. Ich schrieb darüber am Anfang des Eintrags. Bei African Mango war gazn anders! Leute überbieten sich in der Zahl der verlorenen Kilogramme!!! Sie fügten Fotos hinzu! Sie waren eine Motivation für mich!!! Deshlalb nahm ich eine Herausforderung an!

In der ersten Woche mit African Mango verlor ich 3 Kg. Schock und Misstrauen!!! Zur Klärung der Situation  – nahm ich zwei Tabletten pro Tag ein. Außerdem  hatte ich keinen Heißhunger auf Süßigkeiten. Auf diese Weise sparte ich viele Kalorien. In der zweiten Woche ging ich öfter zur Toilette. Mein Organismus wurde Toxinen los. 14 Tage – 5 Kilogramm weniger. In den nächsten Wochen mit African Mango beobachtete auch:

  • Energiefluss
  • bessere Verdauung
  • besseres Hautbild
  • weniger Cellulite

Mein Abenteuer mit African Mango dauerte ein halbes Jahr. Während dieser Zeit verlor ich 30 kg. unmöglich? Und doch! Für alle Zweifler veröffentliche meine Fotos!!!

ich

Fragen Sie mich, was ich aß, was ich trank… Ich aß und trank alles! Aber ich gab Acht auf Proportionen. Zusätzlich spazierte ich viel! :) Das ist alles! Ich wünsche Sie viel Erfolg bei Abnehmen!!! Ich drücke die Daumen!!!

 

 

 


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *